2018

Ergebnisse 1 – 18 von 19 werden angezeigt

  • 2018 | Merlot | Dunkelgraf – im Holzfass gereift | trocken | QbA

    10,20

    Enthält 16% MwSt.
    (13,60 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Geschmeidiger Rotwein mit mit feinem Aroma. Im Geschmack mundet er
    trocken mit dezenter Note nach reifen Pflaumen.

    Allgemein:
    Die frühreifende Sorte ergibt fruchtige, körperreiche und vollmundige Weine die nach wenigen Jahren der
    Lagerung genußreif sind. Die Bezeichnung Merlot kommt vom französischen Wort merle (deutsch Amsel) und
    soll auf die Vorliebe der Amseln für die rote Rebsorte hinweisen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf
    die schöne schwarzblaue Färbung der Beeren sein.

  • 2018 | Riesling | “NOBLESSE” | Holzfass | trocken | QbA

    9,95

    Enthält 16% MwSt.
    (13,27 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Charakteristik: feinfruchtig mit Pfirsich-Anklängen, gehaltvoll

    Harmoniert zu: Meeresfrüchte Risotto, Krabbencocktail, Thunfischsalat

  • 2018 | Riesling | LAUFFENER VINITIATIVE | trocken | QbA

    23,75

    Enthält 16% MwSt.
    (31,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Im Glas Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In die Nase strömt eine Fülle von Aromen – ein Korb reifer Zitrusfrüchte und der Hauch einer aufblühenden Kräuterwiese. Filigrane, salzige Mineralität gepaart mit anregender Säurestruktur und cremigem Schmelz im Abgang geben diesem vielschichtigen Riesling seinen besonderen Schliff.

  • 2018 | Silvaner | LAUFFENER BETONIQUE | trocken | QbA

    15,65

    Enthält 16% MwSt.
    (20,87 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Das 1.800 Liter aufnehmende Ei-förmige Faß ermöglicht eine Mikro-Oxygenation, die durch seine Zement-Wand ermöglicht wird. In diesem, der Natur nachempfundenen Format des Fasses wird die Feinhefe in konstantem Strom durch die Mitte nach oben bewegt und gleichmäßig behutsam verteilt. Die Fermentierung geschieht behutsamer und weniger reduktiv als im Edelstahl-Gebinde. Im NOMBLOT®-Betongebinde wurde dieser SIlvaner vergoren und anschließend über 12 Monate schonend ausgebaut. Feine Silvaner Frucht gepaart mit geschmacklicher Fülle und der Mineralität des Betoneies prägen diesen Wein.

    Exotische Ananasnoten, mineralisch, erdig, grüner Apfel, langanhaltender Nachgeschmack, ein Wein mit Potenzial.

  • Clevner | Spätlese | 2018 | trocken

    8,83

    Enthält 16% MwSt.
    (11,11 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Clevner Spätlese trocken ist ein Rotwein, der sich durch Fülle, Harmonie und Eleganz auszeichnet. Der Wein weist eine leichte Würze auf mit einer kräftigen Struktur und zartem Duft nach reifer Kirsche. Diese Spezialität aus Württemberg ist ein Wein für besondere Anlässe.
    Der Clevner ist eine Rebsorte von edler Herkunft: Ahne ist der adelige Spätburgunder. Die Clevnerrebe zählt zu den frühreifen Sorten innerhalb Württembergs und wird hauptsächlich im Raum Heilbronn angebaut.

  • Lemberger | 2018 | QbA | trocken | ST. KILIAN | Im Barrique gereift

    19,99

    Enthält 16% MwSt.
    (26,65 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Trauben für unseren Rotwein ST. KILIAN Lemberger trocken stammen aus speziell ausgesuchten Rebanlagen. Sie wurden vollreif und im optimalen Gesundheitszustand zum perfekten Zeitpunkt von Hand geerntet. Die feine Eleganz, der majestätische Geschmack, die enorme Tiefe und opulente Nachhaltigkeit dieses Qualitätsweines zeugen von einem behutsamen Ausbau im Keller. Die 18 Monate Reifezeit im neuen Eichenholzfass (Barrique), spiegelt sich in den facettenreichen Aromen von Brombeeren, etwas grünem Paprika, Schokolade und Holunder sowie der edlen Tanninstruktur wieder.

  • Lemberger | BLANC DE NOIR | weißgekeltert | 2018 | Qualitätswein

    5,36

    Enthält 16% MwSt.
    (7,15 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser Blanc de Noir Lemberger weißgekeltert ist lebendig mit frischem Duft nach Stachelbeere und Maracuja. Ein ausbalanciertes Fruchtspiel, welches von einer ausgewogenen Säure zart begleitet wird, ist die Charakteristik dieses leichten und doch aussagekräftigen Weißweines.
    Der Blanc de Noir Lemberger weißgekeltert wurde mit einer besonderen Methode aus gesunden und reifen Lembergertrauben schonend gekeltert. Dadurch entstand aus edlen roten Lembergertrauben dieser lebendige “Weißwein”. Blanc de Noir bedeutet auch “weiß” aus “rot”.

  • Portugieser | Dunkelgraf | im Holzfass gereift | trocken | 2018 | Qualitätswein

    9,90

    Enthält 16% MwSt.
    (13,20 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.
    Feiner Duft nach roten und dunklen Beeren, tiefrot in der Farbe, im Geschmack kräftig, dicht und vielschichtig. Das sortentypische Aroma und der Ausbau im großen Eichenholzfass verleihen dem Portugieser trocken im Holzfass eine ganz besondere Eleganz. Er mundet ausgesprochen harmonisch und die Tannine sind hervorragend eingebunden. Das Lesegut für diesen Wein wurde aus ertragsreduzierten exponierten Lagen selektiert.
    Beschreibung
    Die Herkunft der Sorte ist bis heute nicht eindeutig bekannt. So ist der Portugieser über Österreich im 18. Jahrhundert nach Deutschland gekommen. Ferner ist der Anbau in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Dabei sind die Trauben schon früh reif und sind mitunter schon oft in der ersten Septemberwoche erntereif. Der Blaue Portugieser liefert einen säurearmen, milden Rotwein, der vergleichsweise wenig Tannin aufweist. Das Eichenfass in dem der Portugieser trocken im Holzfass gereift gelagert wird, verleiht ihm während der Reife sein besonderes Aroma. Der Dunkelgraf Portugieser trocken im Holzfass gereift zählt zur Dunkelgraf-Reihe der Weinkellerei Hohenlohe.

     

  • Samtrot | “Edelstein” | Auslese | 2018 | lieblich

    18,65

    Enthält 16% MwSt.
    (24,87 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Wein mit dunkler Farbe und violetten Reflexen, feiner Duft nach Pflaume und Süßkirsche, milde Fruchtsäure, kräftiger Körper und fein eingebundene Süße

    Harmoniert zu: Creme Brûlée, Mousse au Chocolat, Germknödel, Pflaumenkompott

  • Samtrot | 2018 | Spätlese | EDELIS Fleiner Kirchenweinberg

    8,21

    Enthält 16% MwSt.
    (10,95 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Edelis Fleiner Kirchenweinberg Samtrot Spätlese hat einen weichen, samtigen Charakter mit feiner Fruchtaromatik. Dichte, intensive Aromen von Himbeeren, reifen Kirschen und Erdbeeren gepaart mit einer harmonischen Restsüße prägen diese Spätlese. Die Sorte Samtrot ist der jüngste Spross der Burgunderfamilie und eine natürliche Mutation des Schwarzrieslings. Die Rebsorte wurde 1928 in Weinsberg entdeckt. Der Samtrot ist ein edler und eleganter Vertreter der großen Burgunderfamilie.

  • Silvaner | Muschelkalk | 2018 | trocken

    7,50

    Enthält 16% MwSt.
    (10,00 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.
    Durch seine cremige Textur und feine Säure mundet der Muschelkalk Silvaner trocken weich und dicht. Im Geschmack überzeugt er mit viel Kraft und Fülle, sowie intensiver Aromatik und feiner Mineralität.
    Beschreibung:
    Das selektierte Lesegut für den Muschelkalk Silvaner trocken der Weinkellerei Hohenlohe – Fürstenfass stammt ausschließlich aus sonnigen Südlagen entlang des Kochers. Der Muschelkalkboden verleiht ihm hierdurch eine feine Mineralität und eine einzigartige Stilistik.
    Der Muschelkalk Silvaner ist ein Wein der Reihe Fürstenfass Terroirweine. Darin vereint werden vollmundige, kräftige Weine, vinifiziert aus Lesegut aus bevorzugten Weinbergslagen, bei denen das Terroir die Charakteristik wesentlich beeinflusst. Eine sortentypischer, schonender Ausbau sorgt dafür, dass sich die Terroirweine durch markante, facettenreiche Aromen und eine imposante Struktur auszeichen.
  • Spätburgunder | Spätlese | 2018 | trocken | Edelis – Talheimer Kirchenweinberg

    8,21

    Enthält 16% MwSt.
    (10,95 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser Edelis Talheimer Kirchenweinberg Spätburgunder Spätlese trocken hat einen vollmundigen und körperreichen Charakter. Das Bukett erinnert u. a. an das Aroma von Beerenfrüchten und Johannisbeeren. Feine Noten von Mandeln verbreiten sich in der Nase und verleihen diesem Spätburgunder seinen typischen Charakter. Am Gaumen sind feine Tannine und eine harmonische Restsüße spürbar, die dem Wein neben dem hohen Extraktgehalt seine körperreiche und füllige Art verleihen.
    Der Spätburgunder wird auch als Vater aller Burgunderarten bezeichnet. Im vierten Jahrhundert wurde der Blaue Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, erstmals im Burgund angebaut und von dort im siebten Jahrhundert an den Neckar gebracht.

  • Spätburgunder | trocken | 2018 | Qualitätswein

    10,50

    Enthält 16% MwSt.
    (14,00 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Ein eleganter Rotwein mit kräftigem Aroma. Seine Frucht erinnert an
    Waldbeere, Kirsche und etwas Cassis. Im Geschmack mundet er trocken,
    würzig und nachhaltig.

    Allgemein:
    Was der Riesling für die Weißweine der Welt bedeutet, ist der Spätburgunder – oder Pino Noir – für die
    Rotweine. Seine Eleganz und Finesse machen das anspruchsvollste Mitglied der Burgunderfamilie zum König
    der Rotweine. Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt im Anbau und stellt hohe Ansprüche an Klima
    und Boden. Am besten gedeiht sie in ähnlich wertvollen Lagen wie der Riesling.

  • Trollinger | 2018 | feinherb | QbA | Prämiert | Berliner Wein Trophy GOLD

    7,25

    Enthält 16% MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    herzhaft, helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, Anklänge von Sauerkirschen, Schlehen und grüner Paprika

    Harmoniert zu: milden Suppen und feinen Desserts

  • Trollinger | 2018 | halbtrocken | QbA

    5,60

    Enthält 16% MwSt.
    (7,47 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Feinrassiger, herzhaft kerniger Rotwein mit zart duftigem Bukett und würzig frischem Aroma. Typisch blassrot in der Farbe mundet er kräftig, aber dennoch nicht zu schwer.

    Der spät reifende Trollinger wird in Deutschland fast ausschließlich in Württemberg angebaut. In Südtirol ist er als Vernatsch bekannt. Er braucht tiefgründige, nährstoffreiche Böden, allerbeste Hanglagen und viel Niederschlag in der Zeit zwischen Blüte und Reife. In den letzten Jahrhunderten entwickelten sich die bekömmlichen Weine zum Nationalgetränk der Württemberger.

  • Trollinger | 2018 | Kabinett | AUS TERRASSIERTEN STEILLAGEN

    7,45

    Enthält 16% MwSt.
    (9,94 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Ein feiner, harmonischer, runder und fruchtig-süffiger Rotwein mit den Aromen von frischen roten Beeren und reifen Süßkirschen. Ein genussvolles Trinkvergnügen zu jedem Anlass, im Kreise von Familie oder Freunden, zu einem gemütlichen Abendessen und danach, oder wenn überraschend Besuch kommt.

  • Trollinger | 2018 | URSPRUNG | trocken | QbA

    5,80

    Enthält 16% MwSt.
    (7,73 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser URSPRUNG Trollinger verkörpert eine neue Generation von Qualitäts- und Genussphilosophie – ausdrucksstark und lebendig. Die Wurzeln dieser Rebstöcke haben ihren URSPRUNG in den besten Lagen der Heilbronner Weinberge. Ein kraftvoller Trollinger mit würzigen Aromen, einer angenehm und milden Säure sowie vollmundigen Nuancen wie Waldbeere und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus.

  • Trollinger | BLANC DE NOIR | weiß gekeltert | 2018 | Qualitätswein

    5,00

    Enthält 16% MwSt.
    (6,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser Blanc de Noir Trollinger weißgekeltert ist ein fruchtiger Wein mit feinen Aromen und einer dezenten Säure. Der Trollinger als das “schwäbische Nationalgetränk”, begegnet uns hier nicht als klassischer roter Trollinger, sondern als erfrischende weißgekelterte Variante. Durch ein schnelles Abpressen der roten Trollingertrauben wurde das gesunde und reife Traubengut gekeltert und ein heller Wein, ein “Blanc de Noir” entstand.

de_DEGerman
de_DEGerman