Spätlese

Zeigt alle 6 Ergebnisse

  • Clevner | Spätlese | 2018 | trocken

    8,83

    Enthält 16% MwSt.
    (11,11 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Clevner Spätlese trocken ist ein Rotwein, der sich durch Fülle, Harmonie und Eleganz auszeichnet. Der Wein weist eine leichte Würze auf mit einer kräftigen Struktur und zartem Duft nach reifer Kirsche. Diese Spezialität aus Württemberg ist ein Wein für besondere Anlässe.
    Der Clevner ist eine Rebsorte von edler Herkunft: Ahne ist der adelige Spätburgunder. Die Clevnerrebe zählt zu den frühreifen Sorten innerhalb Württembergs und wird hauptsächlich im Raum Heilbronn angebaut.

  • Gewürztraminer | Spätlese | 2019

    7,97

    Enthält 16% MwSt.
    (10,63 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Gewürztraminer Spätlese ist ein Weißwein der in der Nase ein duftiges Aroma von Rose und Honig hervorruft. Sein Körper ist anschmiegsam und bestechend mit einer fruchtigen Struktur.
    Die Traminerrebe zählt zu den ältesten Sorten der Welt und wird schon über 1.000 Jahre in unserer Heimat angebaut. Ein Exote in der württembergischen Weinwelt der für sich selbst spricht.

  • Riesling | 2019 | Spätlese | Edelis-Fleiner Altenberg

    7,62

    Enthält 16% MwSt.
    (10,16 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Charakteristik dieses Weißweines weist eine satte, knackige Frucht mit delikaten Aromen nach Aprikose, Marille und Pfirsich auf. In Verbindung mit einem frischen Säurespiel, verspricht dieser Riesling am Gaumen ein volles Mundgefühl mit edler Harmonie.
    Die Riesling Weinberge am Fleiner Altenberg stehen für Tradition und gelebte Weinbaukultur. Die außergewöhnlich vorteilhaften klimatischen Bedingungen sowie die gute Bodenbeschaffenheit, verleihen daher diesem Riesling seine besondere Note.

  • Samtrot | 2018 | Spätlese | EDELIS Fleiner Kirchenweinberg

    8,21

    Enthält 16% MwSt.
    (10,95 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Edelis Fleiner Kirchenweinberg Samtrot Spätlese hat einen weichen, samtigen Charakter mit feiner Fruchtaromatik. Dichte, intensive Aromen von Himbeeren, reifen Kirschen und Erdbeeren gepaart mit einer harmonischen Restsüße prägen diese Spätlese. Die Sorte Samtrot ist der jüngste Spross der Burgunderfamilie und eine natürliche Mutation des Schwarzrieslings. Die Rebsorte wurde 1928 in Weinsberg entdeckt. Der Samtrot ist ein edler und eleganter Vertreter der großen Burgunderfamilie.

  • Schwarzriesling | 2019 | Spätlese

    7,38

    Enthält 16% MwSt.
    (9,84 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Die Schwarzriesling Spätlese ist ein eleganter Rotwein mit ausgeprägten roten Beerenaromen, einer harmonisch eingebundenen Säure und einem ziegelroten Farbenspiel. Im Abgang hinterlässt er ein anhaltendes fruchtiges Geschmackserlebnis.
    Der Schwarzriesling ist ein Mitglied der Burgunderfamilie, der vor Jahrhunderten nach Württemberg gekommen ist und dort liebevoll gepflegt wird. Diese frühreife Rotweinsorte heißt auch “Müllerrebe”. Dies kommt von dem weißen Flaum auf den Blättern der Triebspitzen.

  • Spätburgunder | Spätlese | 2018 | trocken | Edelis – Talheimer Kirchenweinberg

    8,21

    Enthält 16% MwSt.
    (10,95 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser Edelis Talheimer Kirchenweinberg Spätburgunder Spätlese trocken hat einen vollmundigen und körperreichen Charakter. Das Bukett erinnert u. a. an das Aroma von Beerenfrüchten und Johannisbeeren. Feine Noten von Mandeln verbreiten sich in der Nase und verleihen diesem Spätburgunder seinen typischen Charakter. Am Gaumen sind feine Tannine und eine harmonische Restsüße spürbar, die dem Wein neben dem hohen Extraktgehalt seine körperreiche und füllige Art verleihen.
    Der Spätburgunder wird auch als Vater aller Burgunderarten bezeichnet. Im vierten Jahrhundert wurde der Blaue Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, erstmals im Burgund angebaut und von dort im siebten Jahrhundert an den Neckar gebracht.

de_DEGerman
de_DEGerman