Portugieser

Zeigt das 1 Ergebnis

  • Portugieser | Dunkelgraf | im Holzfass gereift | trocken | 2018 | Qualitätswein

    9,90

    Enthält 16% MwSt.
    (13,20 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.
    Feiner Duft nach roten und dunklen Beeren, tiefrot in der Farbe, im Geschmack kräftig, dicht und vielschichtig. Das sortentypische Aroma und der Ausbau im großen Eichenholzfass verleihen dem Portugieser trocken im Holzfass eine ganz besondere Eleganz. Er mundet ausgesprochen harmonisch und die Tannine sind hervorragend eingebunden. Das Lesegut für diesen Wein wurde aus ertragsreduzierten exponierten Lagen selektiert.
    Beschreibung
    Die Herkunft der Sorte ist bis heute nicht eindeutig bekannt. So ist der Portugieser über Österreich im 18. Jahrhundert nach Deutschland gekommen. Ferner ist der Anbau in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Dabei sind die Trauben schon früh reif und sind mitunter schon oft in der ersten Septemberwoche erntereif. Der Blaue Portugieser liefert einen säurearmen, milden Rotwein, der vergleichsweise wenig Tannin aufweist. Das Eichenfass in dem der Portugieser trocken im Holzfass gereift gelagert wird, verleiht ihm während der Reife sein besonderes Aroma. Der Dunkelgraf Portugieser trocken im Holzfass gereift zählt zur Dunkelgraf-Reihe der Weinkellerei Hohenlohe.

     

de_DEGerman
de_DEGerman