Spätburgunder

Zeigt alle 4 Ergebnisse

  • Spätburgunder | Rosé | 2019 | Kabinett

    6,85

    Enthält 16% MwSt.
    (9,13 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Charakteristik: fruchtig, frischer Roséwein, leicht süßlicher Duft nach roten Früchten

    Harmoniert zu: leichten Pastagerichten, bunten Salaten, für gemütliche Terrassenabende

  • Spätburgunder | Rosé | trocken| 2019 | QbA

    7,90

    Enthält 16% MwSt.
    (10,53 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser KARMELITER Spätburgunder Rosé trocken ist ein leichter, frisch-fruchtiger Roséwein mit Aromen von hellroten Früchten wie reifen Erdbeeren und Waldhimbeeren. Am Gaumen präsentiert er sich elegant und trocken mit einer animierenden Säure, die ihm einen erfrischenden und anregenden Charakter verleiht.

    Unsere Weine der KARMELITER Serie sind herausragende Weine eines Jahrganges. Sehr ertragsreduziert produziert finden sie unter anderem den Weg ins große Holzfass. Hier reifen besonders die Rotweine der Serie behutsam zum optimalen Genussvergnügen. Die vielschichtigen und kraftvollen Aromen von klassischem Format sind eine Entdeckung wert. Aber auch der harmonisch geschliffene, trockene Riesling, in kleinen Holzfässern gereift, ergänzt mit Stil und Eleganz diese Wein-Familie auf besondere Weise. Große Erfahrung, hohe Komplexität sowie eine gelungene Symbiose aus bewährter Tradition und moderner Kellerphilosophie kreieren ein vortreffliches Erlebnis für Auge, Nase und Gaumen.

  • Spätburgunder | Spätlese | 2018 | trocken | Edelis – Talheimer Kirchenweinberg

    8,21

    Enthält 16% MwSt.
    (10,95 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Unser Edelis Talheimer Kirchenweinberg Spätburgunder Spätlese trocken hat einen vollmundigen und körperreichen Charakter. Das Bukett erinnert u. a. an das Aroma von Beerenfrüchten und Johannisbeeren. Feine Noten von Mandeln verbreiten sich in der Nase und verleihen diesem Spätburgunder seinen typischen Charakter. Am Gaumen sind feine Tannine und eine harmonische Restsüße spürbar, die dem Wein neben dem hohen Extraktgehalt seine körperreiche und füllige Art verleihen.
    Der Spätburgunder wird auch als Vater aller Burgunderarten bezeichnet. Im vierten Jahrhundert wurde der Blaue Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, erstmals im Burgund angebaut und von dort im siebten Jahrhundert an den Neckar gebracht.

  • Spätburgunder | trocken | 2018 | Qualitätswein

    10,50

    Enthält 16% MwSt.
    (14,00 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferungen ausschließlich in Deutschland möglich.

    Ein eleganter Rotwein mit kräftigem Aroma. Seine Frucht erinnert an
    Waldbeere, Kirsche und etwas Cassis. Im Geschmack mundet er trocken,
    würzig und nachhaltig.

    Allgemein:
    Was der Riesling für die Weißweine der Welt bedeutet, ist der Spätburgunder – oder Pino Noir – für die
    Rotweine. Seine Eleganz und Finesse machen das anspruchsvollste Mitglied der Burgunderfamilie zum König
    der Rotweine. Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt im Anbau und stellt hohe Ansprüche an Klima
    und Boden. Am besten gedeiht sie in ähnlich wertvollen Lagen wie der Riesling.

de_DEGerman
de_DEGerman